Naturnah & Herzlich: Willkommen im Ferienhaus Enzi!

 

Das Gitschtal in Kärnten ist eines der schönsten Täler der Region: Die beeindruckenden Berge der Gailtaler Alpen sorgen für Wanderlust, die nahe gelegenen Seen Weißensee und Pressegger See bieten Badespaß im glasklaren Wasser. Unser Bauernhaus (siehe Foto) befindet sich genau dort, im idyllischen Gitschtal, in ruhiger Waldlage rund einen Kilometer außerhalb des Ortes Weißbriach. Hier können sie in aller Ruhe Ihre Seele baumeln lassen und Ihre wertvollen Urlaubstage genießen. 


 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Unser Haus liegt im Gitschtal, ausserhalb des Ortes Weissbriach in ruhiger Lage.

 

2 Ferienwohnungen und 2 Doppelzimmer stehen Ihnen in unserem Haus zur Auswahl (maximal 10 Betten). Ihre Gastgeber Hildegard und Hans Enzi freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Hier sehen Sie unsere letzten 6 Berichte (weitere siehe Aktuelles). Fotos Copyright Hans Enzi

Winterlandschaft

 

Die Schneefälle Ende Dezember und Anfang Jänner haben uns jede Menge Schnee beschert. Jetzt hat sich die Wetterlage beruhigt, insgesamt sind in diesem Winter im Tal schon rund 2 m Schnee gefallen. Sonnenschein und eine traumhaft schöne Winterlandschaft, leider auf Grund des Lockdowns keine Urlaubsgäste. Genießen Sie einfach die wunderschönen Winterbilder und vor allem bleibt alle gesund. (Bilder zum vergrößern bitte anklicken).

mehr lesen 0 Kommentare

Schneeschuh-Wanderung

Einsam und allein waren wir in der wunderschönen Winterlandschaft unterwegs. Von uns zu Hause mit den Schneeschuhen bis zum Durchspring. Lockdown Nr. 3, aber wenigstens darf man sich in der freien Natur bewegen. Und am Montag soll es ja wieder Neuschnee bei uns geben. Rund 3,5 Stunden waren wir unterwegs, in dieser außergewöhnlichen Zeit einfach die Natur genießen. Kalt und Pulverschnee, gute Voraussetzungen für eine Schneeschuh-Wanderung. Unseren Gästen und allen Besuchern der Homepage wünschen wir schöne Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr.

mehr lesen 0 Kommentare

Winterlandschaft

 

Nach dem Schneefall folgte herrliches Winterwetter. Traumhaft schöne Winterlandschaft lädt zu Aktivitäten ein. Langlaufen, Schneeschuhwandern oder einfach ein Spaziergang in der wunderschönen Winterlandschaft. Skifahren ist derzeit leider nicht möglich, voraussichtlich am 24. Dezember dürfen die Skigebiete ihren Betrieb aufnehmen. In diesen außergewöhnlichen Zeiten einfach die Natur genießen. Wir wünschen euch eine schöne Adventzeit, Frohe Weihnachten und bleibt gesund.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuschnee

 

Nach den massiven Schneefällen der letzten Tage hat sich das Wetter  nun beruhigt. Große Mengen an Neuschnee – an die 2 Meter – auch bei uns. Wir hoffen auf schöne Wintertage. Optimale Verhältnisse, aber leider dürfen auf Grund dieser außergewöhnlichen Zeiten  - voraussichtlich bis 07. Jänner 2021 - keine Gäste beherbergen. Eine schöne Adventzeit wünschen wir euch und bleibt gesund. Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

mehr lesen 0 Kommentare

Wintereinbruch im Gitschtal

 

In den letzten Tagen hat es rund 80 cm Neuschnee bei uns im Tal gegeben. Zwischendurch hat es leider auch geregnet, es liegt aber noch genug Schnee. Auf den Bergen und auch im Skigebiet Nassfeld gab es große Schneemengen von 1 - 2 m. Leider dürfen wir - gemäß derzeitigem Stand - erst wieder ab 07. Jänner 2021 Gäste beherbergen. Wir wünschen euch eine schöne Adventzeit und besinnliche Weihnachten und bleibt gesund.

mehr lesen 0 Kommentare

Wandern am Nassfeld

 

Eine Rundwanderung im Skigebiet Nassfeld. Vom Parkplatz an der Grenze zu Italien ging unsere Tour los entlang der Skipiste zur Madritschen (1700m). Rückweg über die Treßdorfer Alm zum Ausgangspunkt. Danach noch eine Runde um den See auf italienischer Seite. Eine Wanderung von rund 3 Stunden bei traumhaft schönem Wetter. Das Skigebiet Nassfeld bereitet sich auf die Skisaison 2020/21 vor. Auf Grund der derzeitigen Situation ist aber noch alles unsicher.

mehr lesen 0 Kommentare